TAKTGEFÜHL  IST  TANZGEFÜHL



Tanzen bedeutet nicht sich nur nach Vorgabe und Takt zu bewegen.

Das Zusammenspiel von Bewegung, Musik, 

Takt und Gefühl im Tanz gibt jedem Tänzer die Chance seine eigenen Ideen,

Stimmungen und Gefühle individuell tänzerisch auszudrücken und auszuleben.